Lebensordnung = Balance
"Kaum ein Umstand kann schädlicher auf die Gesundheit wirken als die Lebensweise unserer Tage.
Es muss ein Ausgleich gefunden werden, um die überanstrengten Nerven zu stärken; ihre Kraft zu erhalten;
es muss ein Gleichgewicht hergestellt werden."

(Sebastian Kneipp)


Anforderungen des Lebens einerseits und gesund Erhaltendes andererseits in Balance – so könnte man den Bereich „Lebensordnung“ auf eine vereinfachte Kurzformel bringen. Im Idealfall lebt der Mensch gesund und bemüht sich dabei auch um seelische Ausgeglichenheit, Stresstoleranz und soziale Kompetenz. Das gilt auch für Kinder. Sie brauchen eine Umgebung, in der sie Vertrauen entwickeln können. Angemessene Streicheleinheiten. Förderung der körperlichen, seelischen und geistigen Entwicklung. Geborgenheit. Anerkennung. Freiheit für Eigeninitiative und Entdeckungsreisen. Klare Formulierungen und klare Grenzen.

Kneipp-Kinder sind aktiv und voller Lebensfreude – gesund eben.